Laso Schaller springt 59 Meter in die Tiefe

Wenn dir schon beim Sprung vom 3 Meter Brett mulmig wird, ist das folgende Video nichts für dich. Besonders die POV-Perspektive ist nichts für schwache Nerven. Ort des Geschehens ist der Cascata del Salto in Maggia in der Schweiz. Der Extremsportler Laso Schaller springt 59 Meter einen Wasserfall hinunter. Dabei brach er den Welthöhenrekord im Wasserfallspringen.

5.00 avg. rating (94% score) - 1 vote

Kommentare sind geschlossen.